SchwarzwaldGegenwind
Gegen die Zerstörung der Heimat

Herzlich willkommen auf der Webseite der Bürgerinitiative SchwarzwaldGegenwind!

 




2018-07-19

Wenn Demokratie zur Bittstellerei verkommt - das Beispiel Länge

Von der  Vergewaltigung von Landschaft und Natur, der völligen Missachtung der Menschen und der Wiedergeburt der Obrigkeit:

Von Politikern und Mandatsträgern, die in ihrem Denken und Handeln die demokratischen Prinzipien längst verlassen haben und die rücksichtslos und in eigener Anmaßung unseriösen futuristischen Energieversorgungskonzepten das Wort reden. Die ihre Ideologie vor die Bürger/innen stellen und die dabei  unverblümt den Profiteuren einer neuen Branche von Heilsbringern, den sogenannten „Ökostrom“-Anbietern, die Steigbügel halten.

Verfolgen Sie die unfassbaren Vorgänge auf der Länge: Skrupellosigkeit unter dem Mantel angeblicher erneuerbarer Energien und einer bedenklichen Interpretation von Rechtsstaatlichkeit.

Ein Beispiel, das vielerorts, deutschlandweit seit Jahren Schule macht. Und das, geht es nach dem Willen ideologischer Politiker und deren Günstlingen, den Windfall-Profiteuren des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG), heißen sie Solarcomplex, EWS, ENERCON, EnBW u.v.m., in vielen Ortschaften und Landschaften den dort lebenden Menschen ins Haus steht:

Pressemitteilung-Entscheidung des Petitionsausschusses-1.pdf

Website ALLE:

https://www.alle-ev.de/Pet-Ausschuss.html

Admin - 09:48:28 @