SchwarzwaldGegenwind
Gegen die Zerstörung der Heimat

Herzlich willkommen auf der Webseite der Bürgerinitiative SchwarzwaldGegenwind!





08.02.2021

„Grüne“ Politik in Deutschland: Mit Irreführung und dem Schüren von Panik in den ideologischen Wahnsinn und finanziellen Ruin – „Ökostrom“ rechnet sich nicht!

Lesen Sie folgenden Beitrag von Björn Lomborg - Präsident des international renommierten Copenhagen Consensus Center – den dieser exklusiv am Jahresende 2020 in der Zeitung DIE WELT veröffentlicht hat. Er macht mit klaren Worten sichtbar, wie wenig die Öffentlichkeit über die Inhalte und Konsequenzen einer angeblichen Energiewende von der Politik informiert und damit aufgeklärt wurde und offenbar auch nicht werden soll, trotz weitgehender Wissensdefizite.
 
Es ist ein deutlicher Hinweis darauf, wie mit wissentlich falschen “Tatsachenbehauptungen” unrichtige Vorstellungen und Hoffnungen geweckt werden, die sich mit ein wenig Zahlenverständnis und gesundem Menschenverstand als unbezahlbar und - vor allem - unwirksam erweisen. Oder wussten Sie, dass zu den jährlichen Gesamtkosten für Strom in der EU von etwa 250 Milliarden Euro 92 Milliarden Euro an Subventionen für erneuerbare Energien hinzukommen - mit weiterer jahrzehntelanger zukünftiger ansteigender Subventionierung?
Mit dem entlarvenden Ergebnis, dass trotz der hierzulande geforderten und geplanten weiteren Emissionsreduzierung auf Null, die globale Temperatur im Jahr 2100 nur um 0,019 Grad sinken würde - nachzulesen im wichtigsten UN-Klimamodell.

Befeuert wird ein solcher auf Realitätsverlust und Wohlstandsmissverständnis basierender Irrsinn von farbblinden, vermeintlichen „Grünen“ Politikern in diesem Land, von denen der Umweltschutz nicht nur in ein großstädtisches Verständnis von Weltenrettung und Klimaschutz pervertiert wurde, sondern die sich zu Helfershelfern von gewieften angeblichen „Ökostrom“-Verkäufern, wie auch rigorosen Geschäftemachern und Umweltzerstörern gewandelt haben. So, wie man sie im Südschwarzwald mit dem Schönauer Grau-Grünstrom-Makler EWS auf dem Rohrenkopf und bei weiteren Planungen rund um und durch die sogenannte Perle des Landkreises Lörrach, dem Kleinen Wiesental, findet.

Hier der Beitrag von Dr. Björn Lomborg aus „Die Welt“. Lomborg ist Präsident des Copenhagen Consensus Center und Visiting Fellow an der Hoover Institution, Stanford University. Sein neues Buch ist „False Alarm: How Climate Change Panic Costs Us Trillions, Hurts the Poor, and Fails to Fix the Planet“:
Dr.Bjrn Lomborg_kostrom rechnet sich nicht.pdf

Admin - 06:01:25 @ Information