SchwarzwaldGegenwind
Gegen die Zerstörung der Heimat

Herzlich willkommen auf der Webseite der Bürgerinitiative SchwarzwaldGegenwind!

 




2020-05-23

Die Glaubwürdigkeit eines Bürgermeisters

Ein derzeit laufendes Strafverfahren vor dem Amtsgericht Schopfheim wäre aus naheliegenden Gründen (gar nicht so guter) Anlass für eine nähere Betrachtung. Wir werden jedoch bis zum nach dem nächsten Verhandlungstag am 4. Juni frühestens zu erwartenden Urteilsspruch von jeglicher Kommentierung und Bewertung absehen.

Hintergrund des Verfahrens ist eine Strafanzeige wegen (angeblicher) Beleidigung des Klein Wiesentäler Bürgermeisters, Gerd Schönbett. [Mehr lesen…]

Admin - 09:33:54 @ Neuigkeit

2020-05-08

Verantwortung eines Bürgermeisters in seiner Gemeinde – Ende Gelände?

Im Kleinen Wiesental, einer 77,84 qkm großen Flächengemeinde in Südbaden, erleben die Einwohner gerade einen „Kollateralschaden“ durch die Windkraft der besonderen Art. Nicht nur, dass sich die überwiegend Betroffenen ganzer Ortsteile in Elbenschwand, Bürchau und Neuenweg nunmehr seit Jahren den drohenden Windparkplänen eines Bürgermeisters ausgesetzt sehen. Ihr Widerstand sieht sich den bizarren Ausformungen von Verhaltensweisen behördlicher Planungen in ganz anderen Bereichen gegenüber. [Mehr lesen…]

Admin - 12:39:03 @ Neuigkeit

2020-02-03

Kein Recht zum Spielen!

Warum nicht einmal offen und ehrlich – und das in vollem Umfang?

Unsere jüngsten Bemühungen haben zur Offenlage der Flächennutzungsverträge der Gemeinden Kleines Wiesental, Zell und Böllen geführt. Endlich, sollte man nach unseren zweijährigen Bemühungen denken. Pustekuchen, jedoch, betrachtet man das damit verbundene Schauspiel der Gemeindeverwaltungen und ihrer Vertragspartner EWS und ENERCON einmal genauer:

Denn es ist offensichtlich nicht der von den Gemeindeverwaltungen vorgegebene Gesinnungswandel, der zu einer Vernunftwende „mit einem Beitrag zur Versachlichung“ geführt hat. [Mehr lesen…]

Admin - 16:06:57 @ Neuigkeit, Information

2020-01-05

Unser Jahresrückblick 2019 - Ein Rückblick mit Aussichten

Wie immer zur Jahreswende gibt es ihn, diesen Blick zurück. Und damit auch die Zeit der Besinnung, Vergangenes passieren zu lassen, zu überdenken, um dabei all die vielen – vermeintlich banalen - Kleinigkeiten, die auch in einer Bürgerinitiative den Alltag begleiten, einmal aus etwas distanzierter Position neu zu sortieren oder auch nur zu justieren. Ebenso wie die „Dickschiffe“, den Geschehnissen und Erkenntnissen, die über das Jahr Wellen geschlagen und Strudel hervorgerufen haben. [Mehr lesen…]

Admin - 20:40:23 @ Neuigkeit

2019-12-24

Jahresgrüße

Wir danken allen Mitgliedern und denen, die uns im vergangenen Jahr unterstützt und stark gemacht haben bei unseren Bemühungen, die Heimat von Menschen, Flora und Fauna zu schützen und die unversehrte Landschaft des Südschwarzwalds zu erhalten.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Mit einem Jahresrückblick und Ausblick auf das neue Jahr werden wir uns wieder bei Ihnen melden.

Schwarzwald Vernunftkraft e.V., Regionalgruppe SchwarzwaldGegenwind

Landschaft.jpeg

Admin - 10:20:01 @ Neuigkeit

2019-12-21

Bauverbot für die Windparks „Blumberg“ und „Länge“

Die Vorgaben der Landesregierung BW verstoßen gegen Immissionsschutzrecht und Umweltverfahrensrecht
Lesen Sie die Pressemitteilung zum Erfolg der auch für Schwarzwald Vernunftkraft tätigen Anwaltssozietät:

CL-Pressemitteilung_01-04-2019_01.pdfCL-Pressemitteilung_01-04-2019_01.pdf

Admin - 11:39:11 @ Neuigkeit

2019-11-16

Windkraft-Irrsinn im Schwarzwald - Einfach gut ins Bild gesetzt

Sehen und lesen Sie in BILD, um was es wirklich geht bei der Windkraft-Planung im Schwarzwald:

https://www.bild.de/video/clip/windenergie/windkraftirrsinn-im-schwarzwald-58528674.bild.html

BILD.png

Admin - 11:04:21 @ Neuigkeit

2019-10-31

Energiewende - Der Gau im Illusions-Reaktor

20 Jahre grüner Ablasshandel. Viel (zu viel) Zeit und Geld für die Weltenretter.

Nicht mehr viel Zeit ist es, so hören wir es immer wieder von den selbsternannten Weltenrettern, den „Öko“-Stromlern und Graustromwäschern à la EWS, Elektrische Werke Schönau. [Mehr lesen…]

Admin - 12:48:17 @ Neuigkeit

2019-09-04

Angriff auf die Demokratie!! Staatsgewalt oder die Ermächtigung einer Lobby?

Wer ist der Souverän in unserem Land - hat die Politik sich selbst noch im Griff?

Der ungeheuerliche Versuch eines Verbandes einer überaus profithungrigen Branche die gesetzgebende Gewalt faktisch vollständig an sich zu reißen.

Bitte Petition am Ende des Beitrags unterschreiben!!

Mit dem Privilegien schaffenden Gesetz namens EEG hatten sämtliche Unternehmen der Windindustrie bereits weitreichende Rechte erhalten, die ihnen seit mittlerweile mehr als zwei Jahrzehnten den direkten Griff in die Taschen der deutschen Stromverbraucher ermöglichen. Vorbei an bestehenden deutschen Gesetzen. Gesetzen, denen Bürger, Unternehmen, Organisationen und Genehmigungsbehörden gemeinhin unterworfen sind. [Mehr lesen…]

Admin - 06:07:08 @ Neuigkeit, Information

2019-08-19

Dem schließen wir uns an

„Wer den Ursachen des Akzeptanzverlustes auf den Grund gehen will, muss die betroffenen Bürger auf Augenhöhe anhören. Ein Krisentreffen ohne unsere Beteiligung würde jeder Legitimation entbehren. Es würde der Eindruck entstehen, dass einseitige Absprachen zu Gunsten einer Branche getroffen werden.“

IMG_0528.jpg

Pressemitteilung Vernunftkraft Deutschland e.V. [Mehr lesen…]

Admin - 11:03:23 @ Neuigkeit, Information