SchwarzwaldGegenwind
Gegen die Zerstörung der Heimat

Termine

Keine Einträge vorhanden.



Pressearchiv


Zurück zur Übersicht

28.08.2020

Leserbrief BZ: Machbares denken und Denkbares machen

https://www.badische-zeitung.de/leserbriefe-xnryhneqx

Machbares denken und Denkbares machen
Leserbrief zum BZ-Interview mit Bürgermeister Gerd Schönbett vom 14. August:
Das Interview mit dem Bürgermeister des Kleinen Wiesentals mit seiner Kernaussage hat mich doch erheblich ins Grübeln zu dieser begrenzten Sichtweise, vielleicht auch zu seinem grundlegenden Missverständnis der Aufgaben eines Bürgermeisters gebracht. Finanzprobleme und Kreativität sind kein Widerspruch in sich. Im Gegenteil: Gerade in einer solchen Situation ist die positive Umdeutung erforderlich dieser im Übrigen nicht ganz zufälligen Schwierigkeiten. Mit Motivation und Ärmeln hochkrempeln, unabhängig von den vorhandenen Lenkungsmöglichkeiten eines Bürgermeisters.

Die hier sichtbar gewordene Denkweise eines selbstverordneten quasi Denkverbots führt nicht nur zu einer Kreativitätsblockade, sondern vielmehr zu weiteren Problemen – neben den bereits bestehenden hausgemachten – im Kleinen Wiesental. Wo, bitte, steht denn im Handbuch eines Bürgermeisters geschrieben, dass Alternativmöglichkeiten und Lösungsfähigkeit nur aus der üblichen Subventions-Komfortzone heraus stattfinden können?

Die anstehenden Corona- und nicht Corona-belasteten Zeiten werden, dies auch ohne prophetische Gabe, ein offenes Querdenken erfordern, um Machbares denken zu können und Denkbares zu machen. Genau damit könnte es dem Herrn Schönbett dann auch gelingen, den Dauerkonflikt um das Windkraftthema und dieses selbst zu begraben. Sein Unverständnis zu EWS hat er bereits klar zum Ausdruck gebracht, sein noch Nichtverstehen der mangelhaften Effektivität lässt sich schnell beseitigen. Mit Blick in die Websites der Interessenverbände der Windkraft. Man muss da nur rechnen, genau wie bei den jüngsten Produktionsdaten von EWS und EnBW. Denn die mangelhafte naturgegebene und physikalisch bedingte Wirksamkeit und effektive Leistung lassen die Betreiberfirmen nicht so gerne durchblicken, wenn sie das Geld auf Kosten der Stromkunden und Steuerzahler verdienen.

Bernd Fischbeck, Kleines Wiesental



Zurück zur Übersicht